Stadtwappen Friesach
Erlebnisstadt Friesach Slogan
Friesach entdecken
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • wo wege <> wachsen
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Anreise

    Friesach liegt im Metnitztal im Norden Kärntens, ca. 3 km vor der Grenze zum Bundesland Steiermark und gehört zum Politischen Bezirk St. Veit an der Glan.

    Anreise:

    Per Auto: Klagenfurter Schnellstraße: Die BurgBAUstadt Friesach liegt ca. 40 km nördlich der Landeshauptstadt Klagenfurt direkt an der Bundesstraße B 317, der Nord-Süd-Verbindung Wien - Klagenfurt.

    Bequem per Bahn:  Friesach ist eine IC-Station und liegt an der Strecke Wien - Villach. Vom Bahnhof Friesach gelangt man in fünf Gehminuten ins Stadtzentrum.

    Für Reisebusse empfehlen wir die Nordabfahrt der Schnellstraße und den Parkplatz an der Lastenstraße / Holzstraße. Ca. fünf Gehminuten ins Zentrum: Gegenüber der Einfahrt des Parkplatzes ist eine Brücke über den Metnitz-Fluss. Hier kommt man direkt zum ehemaligen Dominikanerkloster und dann zum Wasser führenden Stadtgraben. Durch den Zugang über das ehemalige Neumarktertor gelangt man in die Innenstadt.

    Kontakt

    Tourismusinformation Friesach
    Hauptplatz 15
    9360 Friesach
    Tel.: +43 (0)4268 2213-40
    tourismusinformation@friesach.at




    Downloads

    zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.